Goldjupiter® Wirtschafts- und Ausbildungspreis Soziale Marktwirtschaft

  

 

Wirtschaft und Gesellschaft zum Vorbild

Wirtschaftlicher Erfolg, Arbeit und Ausbildungsplätze schaffen, sich dem Gemeinwohl verantwortlich fühlen – in Zeiten globalisierter Märkte und weltweit vernetzter Großkonzerne, die oft und ausschließlich dem Gedanken des Shareholder Value folgen – erfordert hohes unternehmerisches Geschick.

Diese besonders im unternehmerischen Mittelstand anzutreffenden Fähigkeiten, Erfolg, Verpflichtung und Risiko zu verbinden, würdigt Wirtschaftskomitee Deutschland e.V. (WBA) Europäischer Bundesverband zur Förderung der Sozialen Marktwirtschaft - Wirtschaft - Bildung - Arbeit, seit 2004 mit dem Goldjupiter®, seinem höchsten Wirtschaftspreis.

 Der von der Presse auch als "Wirtschaftsoskar" bezeichnete Goldjupiter® ist das signalstarke Symbol für nachhaltiges Ausbildungsengagement und hohe wirtschaftliche und innovative Leistungen mittelständischer Unternehmen, die ihre starke Wirtschaftskraft mit beispielhaftem sozialem Wirken verbinden. 

In diesem Sinne schärft Wirtschaftskomitee Deutschland mit jeder öffentlichen Goldjupiter® Verleihung das Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit, welche staatspolitische Bedeutung mittelständische Unternehmen als Triebfeder für den Wohlstand in der Bundesrepublik Deutschland haben.

Die ehrenvolle öffentliche Verleihung des " GOLDJUPITER® Wirtschaftsspreis Soziale Marktwirtschaft " erfolgt nur " vor Ort " und grundsätzlich in den Rathäusern der Städte und Gemeinden, in denen die verdienten Preisträger ihren Unternehmenssitz haben. Der " GOLDJUPITER® Wirtschaftsspreis Soziale Marktwirtschaft " wird nur einhundertmal verliehen.

News & Presse

  • 07.03.2015

    Europakreuzverleihung an Karl Engelhard

    Aus der Hand des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Martin Günthner, erhielt der Ge...

  • 06.03.2015

    Europakreuz in Gold an Karl Engelhard

    Verleihung an Karl Engelhard:SIEGFRIED AUFFERMANN, PRÄSIDENT DES WBA ZEICHNET KARL ENGELHARD ...

  • 19.12.2014

    Die Irrtümer des Club of Rome – Deutschlands erratische Energiewende

    Nur noch wenige erinnern sich an die Berichte des Club of Rome in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts....

  • 04.11.2014

    Waisenhaus in Rwanda

    Prof. Susanne Auffermann richtet im Auftrag des WBA in RWANDA, AFRIKA EIN KRIEGS-WAISENAUS...

Alle Einträge